Welcome to Wrexham

Welcome to Wrexham

egoFM Trailer: Serientipp

Von  Lola Aichner
Zwei Hollywood-Stars kaufen einen walisischen Fußballclub. Was das genau heißt, zeigt die Sportdokumentationsserie 'Welcome to Wrexham'.




Ryan Reynold & Rob McElhenney kaufen den AFC Wrexham

Das war im Jahr 2021 schon eine ziemlich verrückte Meldung, die da durch's Netz ging und viele glaubten auch erstmal an einen merkwürdigen PR Gag: Deadpool-Darsteller / Hollywoodstar Ryan Reynolds und It's always Sunny in Philadelphia Darsteller Rob McElhenney wollen einen Fußballverein kaufen. Warum? Weil das walisische Wrexham es verdient hat. Das Stadion, ist das zweitälteste Stadion der Welt, in dem heute noch gespielt wird. Die Einwohner*innen Wrexhams gehen mit ihrem Verein durch die guten und harten Zeiten. Aber sind wir mal ehrlich: In den letzten Jahren waren das eher harte Zeiten. Und das sollen jetzt zwei A-Promis ohne irgendeine Ahnung von Fußball ändern? Diese verrückte Geschichte zeigt nun die Dokuserie Welcome to Wrexham.

Worum es in Welcome to Wrexham geht

Welcome to Wrexham ist die Underdog Story, die wir alle lieben. Eine Stadt und ein Verein, die vom Schicksal geplagt sind. Trotzdem hält sie die Liebe zum Sport zusammen, mit allen schönen und auch unschönen Facetten. Auch das Thema Hooligans wird in der Dokuserie nicht unter den Tisch gekehrt, genauso wenig wie die persönlichen Schicksalsschläge der Spieler.
  • Welcome to Wrexham
    egoFM Trailer: Serientipp

Der Trailer für die zweite Staffel von Welcome to Wrexham




So ist Welcome to Wrexham

Wer vermutet, Welcome to Wrexham ist nur eine Selbstbeweihräucherung zweier Hollywood Stars, liegt falsch. Klar sind Ryan und Rob immer wieder dabei, der Fokus liegt aber klar auf dem Verein und den Menschen der walisischen Stadt. Auch wenn du kein Fußballfan bist: Ich verspreche dir, du wirst Fan vom AFC Wrexham werden.

Wo kann man Welcome to Wrexham in Deutschland streamen?

Die erste Staffel gibt’s hierzulande auf Disney+, die zweite Staffel ist seit letzter Woche in Amerika via FX veröffentlicht worden. Am 13. Dezember 2023 erscheint diese dann ebenfalls auf Disney+.


  • Einen Überblick mit Serien, die 2023 auf Disney+, Netflix, Prime Video und Co. erscheinen, findest du hier: Neue Serien 2023
  • Alle weiteren egoFM Trailer-Empfehlungen findest du dort


online-radio-mit-alternativer-musik-abseits-vom-mainstream.jpg

Design ❤ Agentur zwetschke