Dein Faschingskostüm via Upcycling

Dein Faschingskostüm via Upcycling

So billig & umweltfreundlich wie möglich

Die fünfte Jahreszeit aka Fasching aka Karneval klopft mal wieder an die Tür! Es wird also wieder kunterbunt, närrisch und laut. Falls du noch kurzfristig eine (nachhaltige und möglichst billige) Verkleidungsidee brauchst, haben wir hier Inspiration.

Fehlt nur noch das passende Kostüm?

Die Verkleidung ist immerhin ebenso wie die Partymusik doch das wichtigste an Fasching.

Manche Kostüme werden unglaublich mühevoll schon Wochen vorher zusammengestellt, andere sind einfach billige kurz vor knapp Bestellungen aus dem Internet. Dabei ist es eigentlich ja auch möglich, die Verkleidungen nachhaltig zu gestalten. Denn Nachhaltigkeit hat an Fasching zahlreiche Vorteile: Dein Kostüm wird auf diese Weise günstig oder sogar komplett kostenlos, individuell, bunt, kreativ und fällt der Umwelt nicht zu Lasten.

Vielleicht hast du ja selbst schon eine geniale Kostümidee im Kopf und kannst dich direkt auf die Suche nach passenden Kleidungsstücken und Accessoires machen. Falls du allerdings seit Tagen völlig verzweifelt überlegst, wie du dich in diesem Jahr auf die Straße trauen kannst, ohne dich schon wieder als Miezekatze oder Cowboy*girl zu verkleiden...

Unsere nachhaltigen Verkleidungsideen für dich

Waldo oder Wilma

Du bist dir nicht sicher, ob sich deine Kolleg*innen im Büro auch verkleiden? Dann ist diese Kostümidee ziemlich praktisch - weil du damit zur Not in einer unverkleideten Menschenmenge unauffällig verschwinden kannst...

Was du brauchst:
  • Ein rot-weiß gestreiftes Shirt
  • Eine Jeans oder Jeans-Rock mit einer rot-weiß gestreiften Strumpfhose
  • Eine rot-weiße Bommelmütze
  • Eine schwarze Brille / Brillengestell



Als gold gekleidete Miley Cyrus aus dem "Flowers"-Video

Mit diesem Outfit ziehst du alle Blicke auf dich und kannst gleichzeitig die tiefgründige Bedeutung des Songs "Flowers" verbreiten (die wir übrigens hier ausführlich erläutern). Der Aufwand ist eher gering.

Was du brauchst:
  • eine herkömmliche Rettungsdecke aus einem herkömmlichen Erste-Hilfe-Kasten - mit der goldenen Seite nach außen wickelst du das ganze Teil einfach um deinen Oberkörper und Kopf
  • gegebenenfalls brauchst du noch eine zweite Rettungsdecke als Unterteil 
  • eine schwarze Sonnenbrille



Als BeReal

Nichts ist furchteinflößender als die Realität..... ach halt, es geht ja um Faschingskostüme und nicht um Halloween. Pillepalle, ist trotzdem ein einfaches Kostüm.

Was du brauchst:
  • ein schwarzes Shirt
  • einen Spiegel, den du um deinen Bauch wickelst (kann auch ein Handspiegel sein, musst die Sache ja nicht unnötig kompliziert machen)
  • ein Foto / Polaroid von dir, das du in die linke obere Ecke des Spiegels klebst

Natürlich kannst du's auch geradezu übertreiben und diese beiden hier als Vorbild nehmen:

@madelynabbott Halloween Night 1 🎃 costume cress to @Chloe #bereal #halloween #halloween2022 #fyp #foryoupage @BeReal. @itylerhd ♬ be real dej loaf kid ink - renny



Als Wednesday Addams

Bleiben wir bei Halloween... Du wirst dank des Hypes der Netflix-Serie zwar sicherlich nicht die einzige Person sein, die auf diese Kostümidee gekommen ist, aber dafür geht es schnell und schindet immer wieder Eindruck.

Was du brauchst:
  • schwarzes Kleid
  • weißes Hemd mit Kragen für untendrunter
  • schwarze Strumpfhose
  • schwarze Schuhe
  • zwei geflochtene Zöpfe, die du mit etwas Elan auch noch schwarz besprühen kannst

Alternative: Pugsley Addams

Ok, ok, nicht ganz so glorreich wie die große Schwester, aber dennoch unterbewertet als einfaches Faschingskostüm.

Was du brauchst:
  • schwarz-weiß gestreiftes Oberteil
  • schwarze Hose
  • schwarze Socken
  • schwarze Schuhe



Als Infizierte*r aus The Last of Us oder guter alter Zombie

Eigentlich handelt es sich bei den Gruselfiguren aus dem Spiel und der neuen Serie The Last of Us nicht um Untote aka Zombies - aber komm, Jacke wie Hose, sagt Pierre der Franzose. Pack einfach die Gelegenheit beim Schopf, deine kaputten oder schlimm verdreckten Klamotten und deine Augenringe einmal so wie sie sind der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Was du brauchst:
  • Wie gesagt: Dreckige und fetzige (im wahrsten Sinne des Wortes) Klamotten
  • Bisschen rote, braune Schminke (oder einfach herkömmlichen Dreck (findest du auf jedem Boden) fürs Gesicht
  • Gute Halsbonbons, damit dir das ständige grrrrooooaaaaahhhlen nicht so viel ausmacht
  • Als Infizierte*r als Last of Us kannst du dir wahlweise noch einen kleinen Karton Champignons um den Kopf binden



Als Sim

Okay, okay, okay, jetzt wurde es hier doch ein bisschen arg gruselig. Deswegen zum krönenden Abschluss noch ein ganz, ganz einfaches Kostüm: du! Als Sim! 

Was du brauchst:
  • Pappe, die entweder grün ist oder die du grün anmalen und wie einen Sim-Diamanten anmalen kannst
  • Bisschen Draht
  • einen Haarreif - all diese drei Dinge bastelst du dann geschickt zusammen und setzt sie auf deinen Kopf
  • den Rest des Kostüms kannst du frei gestalten. Du bist immerhin ein Sim
  • sul sul!

via GIPHY




Falls du dir natürlich schon längst selbst eine tolle Verkleidung überlegt hast und dir nur noch die passenden Utensilien zur Umsetzung fehlen, dann bekommst du von uns zumindest ein paar Tipps, wo du günstig oder sogar umsonst und nachhaltig an diese rankommst. 

Tipps, nachhaltige Klamotten & Accessoires zu finden

  • Kleiderschrank der Eltern, Geschwister oder Großeltern (und natürlich dein eigener)
  • Dachboden und Keller
  • Secondhand Laden
  • Umsonst Laden (München: Brauchbar; Nürnberg: Umsonstladen; Würzburg: Luftschloss; Regensburg: Wechselwelt; Erlangen: Umsonstladen)
  • Flohmarkt
  • eBay Kleinanzeigen
  • Verschenkseiten auf Facebook
  • Shpock
  • Kleiderkreisel
  • Kleidertauschparty
  • Kostümverleih
  • Selbst nähen oder stricken



Konfetti und Glitzer darf an Fasching natürlich auch nicht fehlen. 

Umweltfreundliche Konfetti-Alternativen

  • Saatgutkonfetti ist biologisch abbaubares und kompostierbares Konfetti, was Saatgut aus 26 heimischen Wildpflanzen enthält. Zugeführt werden nur natürliche Farbstoffe - alles vegan und bio-zertifiziert!
  • Throw & Grow Confetti funktioniert ähnlich: Hier sind Wildblumen-Samen im Konfetti. Die Verpackung und das Konfetti wird aus recyceltem und recycelbarem Karton hergestellt
  • Kornfetti: Das Bio-Konfetti ist biologisch abbaubar, wasserlöslich und kompostierbar. Außerdem ist es  nachhaltig & regional hergestellt

Nachhaltiges Glitzer

  • Glitterkram verkauft Glitzer aus Pflanzen, was sich in der Natur zu Kohlendioxid, Wasser und Biomasse zersetzt. Das Glitzer kannst du online, aber auch in einigen Städten direkt in Länden kaufen. Eine Liste findest du hier
  • Nature Glitz wird in Deutschland aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und weicher als herkömmliches Plastikglitzer
  • Bio Glitzer von Birkenspanner ist 100% plastikfrei und besteht aus Zellulosefolie, Shellac und Mineralien

Design ❤ Agentur zwetschke