The Greatest Love: Das neue Album von London Grammar

The Greatest Love: Das neue Album von London Grammar

Der neue Track "Kind of Man" im Stream

"Kind of Man" liefert einen Vorgeschmack aufs kommende Album, auf das wir schon sehnsüchtig warten.

Die neue Single von London Grammar: "Kind of Man"

Der minimalistisch gehaltene Sound stellt die kraftvolle Stimme von Sängerin Hannah Reid in den Vordergrund. "Kind of Man" kombiniert dabei tiefgründige Texte mit atmosphärischen Klängen, die das Markenzeichen der Band sind.


Hannah Reid erklärt zum Inhalt des Tracks, er handele von der Beobachtung, wie jemand in den Glamour und die leichte Korruption Hollywoods abgleitet. Der Song thematisiere Misogynie und Sexismus auf eine humorvolle Art: Reid wollte eigentlich keine melancholische Stimmung erzeugen, sondern einen optimistischen Ton anschlagen. Sie beschreibt es als eine Reflexion über Beziehungsmuster und den Widerspruch, dass gerade Männer, die einen nicht respektieren, sich in einen verlieben könnten.

"'Kind of Man' is about watching somebody descend into the sort of glamour and slight corruption of Hollywood. The song is obviously about misogyny but it's about sexism in a tongue in cheek way. That's kind of what I love about the song. I didn't want it to be melancholic in any way. So, yeah it's quite an upbeat way of saying that. I like the fact that it's talking about a pattern of relationship where you could maybe expect a man who might not respect you and who might be the exact kind of man to fall in love with you – and it's kind of that dichotomy." - Hannah Reid von London Grammar

Es ist nicht das erste Mal, dass London Grammar das Sexismusthema aufgreifen. Im Interview aus 2021 erklärt uns Hannah Reid:

"Obviously a lot of women have experienced a lot worse than me and I want to acknowledge that whenever I answer this question. I just experienced a lot of emotional - just feeling very very undermined by certain characters - you know. A lot of toxic masculinity and I definitely had to prove myself as a musician in a way that I felt like the boys never had to. [...] It's like a thousand little moments but that 1000 little moments sort of added up to a quite difficult picture." - Hannah Reid

Das neue Album The Greatest Love

Das Werk ist die erste Veröffentlichung der Band seit ihrem Album Californian Soil aus 2021 und gibt einen Einblick in die nächste musikalische Phase von London Grammar. Mit ihrem charakteristischen Sound und der berührenden Lyrik setzt die Band erneut Maßstäbe.

The Greatest Love erscheint am 13. September 2024 via The Ministry of Sound.

Design ❤ Agentur zwetschke